Verena König Verena Koenig

Aktuelles

Schön, dass Du da bist und schaust, was es Neues gibt!

Ich habe ein Geschenk für Dich und freue  mich so sehr drauf, es teilen zu dürfen!

Nachdem im August die Morgeninspiration als WhatsApp Audiodatei fast 200 Menschen inspiriert und erfreut hat, habe ich eine neue, diesmal 12- tägige Inspiration kreiert: den "12 Tage Transformationsprozess zur Neuausrichtung durch Deine Schöfperkraft"! 

Am 21.12., zur Wintersonnenwende, geht es  los, begleitet Dich durch die Rauhnächte und bis in das neue Jahr hinein! Du kannst diesen Transformationsinspiration nutzen, um tiefgehend aufzuräumen und Dich kraftvoll neu auszurichten für ein wundervolles, neues Jahr!

Hier kannst Du Dich kostenfrei anmelden: Scrolle auf der Startseite etwas nach unten..

Ich freue mich sehr, wenn Du dabei bist und Deine lieben Menschen, die es interessieren könnte, darauf hin weist. Je mehr Bewusstsein, desto mehr Frieden auf der Welt!


 

Hier geht es zur aktuellen Podcastfolge "Wie Loslassen funktionieren kann und wie eher nicht"  auf YouTube    

oder bei iTunes  oder im Downloadbereich 

Podcast #14:

Wie Loslassen funktionieren kann - und wie eher nicht...

Ist Loslassen wirklich ein Allheilmittel für jeden Schmerz ist oder ob es vielleicht ein bisschen komplizierter?

Kennst Du den Rat, dass Du loslassen sollst und Dich dabei nicht wirklich gut beraten fühlst? Wenn etwas Gutes am Loslassen dran ist bleibt die Frage, wie Du es für Dich nutzen und einsetzen kannst.

Loszulassen ist eine sehr häufig gewählte Empfehlung und vielleicht einer der abgedroschenen Sätze fast eine Phrase in der Beratungswelt, in der spirituellen Szene und wo auch immer noch. Ich kann gar nicht sagen wie viele Menschen ich schon an diesem Satz habe schier verzweifeln sehen. Denn immer wieder kommt die Frage auf: „wie lasse ich los?“. Und doch kennt es fast jeder: wenn es gelingt etwas los zu lassen was belastet oder quält dann wird es leichter.

Natürlich werde ich in meiner Arbeit oft damit konfrontiert, dass Menschen das Gefühl haben, aus gewissen inneren Kontexten und auch aus gewissen äußeren Umständen nicht los zu kommen und oft haben sie das Gefühl es selbst zu verursachen, weil sie etwas noch nicht losgelassen haben.

Das Thema ist also schon sehr präsent und natürlich hat Loslassen können auch viel mit Freiheit zu tun mit Eigenermächtigung und mit Selbstbestimmung. Chuck Spezzano (s.u.) hat einmal gesagt: „loslassen ist die höchste Form der Integration.“. Als ich diesen Satz zum ersten Mal gehört habe, habe ich ihn nicht gleich verstanden und heute kann ich sagen: ich verstehe die Essenz dieses Satzes besser als ich es mir wahrscheinlich jemals hätte vorstellen können.

Wenn Du gerne Deine Selbstbestimmung und Eigenermächtigung erhöhen magst und wenn Du mit dem „Mythos“ Loslassen aufräumen willst und noch dazu es auch nutzen können willst, dann ist diese Podcastfolge passend für Dich.

In dieser Folge erfährst Du:

  • was Loslassen eigentlich bedeutet
  • wieso es nicht immer so einfach geht
  • wie Du loslassen trainieren kannst
  • was unsere Neurobiologie damit zu tun hat
  • wieso es etwas zu lernen gibt, wenn wir loslassen
  • dass es sich lohnt, loszulassen und weiter zu gehen


Die  Aufzeichnung des vergangenen Online Meditationsabends steht im Login Bereich zur Verfügung. Es geht um Nein sagen und sich treu sein. 

Kostenfrei! Viel Spaß beim Reinschauen!


 

ONLINE-MEDITATIONSABEND

Ich freue mich riesig darüber, dass der Online-Meditationsabend eine so positive Resonanz bekommt!

Wie sieht das aus? Im Login Bereich, der HIER zur Verfügung steht, kannst Du Dir ein Benutzerkonto erstellen und  Dich dann mit Deinem persönlichen Passwort und Benutzernamen anmelden. 

Der Onlinemediabend wird jeden 2. Sonntag um 21:00 Uhr in diesem geschützten Mitgliederbereich live gestreamt  (als Video) und Du kannst mit einer Chatfunktion aktiv teilhaben, wenn Du es willst. Ich reflektiere zunächst über ein Thema und im Anschluss gibt es eine wohltuende Meditation. So kannst Du super fein ausgerichtet in die Nacht und dann in die neue Woche starten. Natürlich freue ich mich sehr, wenn Du Deine Themenwünsche einreichst!

Die Aufzeichnung des Streams  ist dann jederzeit für Dich im Mitgliederbereich abrufbar.

Ich freue mich sooo sehr, wenn Du dabei bist und auch, wenn Du es weiter sagst. Dieses Angebot ist übrigens komplett kostenfrei!

  



Seminare im Dezember:

Sa. + So., 01. + 02.12., ​Kreative Transformation Training Teil 6 1/2 (geschlossene Gruppe)

So., 09.12., Online-Mediabend

Fr., 21.12., Meditationsabend (ausgebucht mit Warteliste)

Sa., 22.12., Systemisches Aufstellen (ausgebucht mit Warteliste)

So., 23.12., Online Mediabend

 

Einen Überblick über alle aktuellen Seminartermine findest Du HIER.

Für weitere Informationen kannst Du mich gerne kontaktieren.
Wenn Du kommen magst, melde Dich bitte telefonisch oder per Mail bei mir an.