#12 Transformiere Perfektionismus in gelassene Zielstrebigkeit

Transformations – Inspiration

Nobody is perfect, oder?

Die meisten Menschen kennen das Gefühl, nicht gut genug zu sein und jeder geht auf seine Weise damit um. Ein Klassiker, der sich aus dieser Idee nicht gut genug zu sein entwickelt,…

ist der sogenannte Perfektionismus. In der Psychologie gibt es einige Definitionen von Perfektionismus aber keine vollkommene Einigkeit darüber, was dieses Phänomen wirklich umschreibt. Einig ist man sich jedoch, dass Perfektionismus zwei wesentliche Dinge beinhaltet:

• Das Streben nach Vollkommenheit, das sogenannte „perfektionistische Streben“ und
• die übertriebene Fehlervermeidung, die sogenannte perfektionistische Besorgnis.

Wie schön ist es, unbefangen, frei und spontan etwas zu teilen, sich zu zeigen und zu kommunizieren?! Es ist mit Perfektionismus nicht möglich, denn der bremst zuverlässig und lässt uns festkleben in Vorbereitungen, Details, Sorgen und Ängsten.
Falls Du das kennst oder falls Du jemanden kennst, der das kennt, dann hör’ Dir diese Podcastfolge an, damit die Welt wieder bunter, kreativer und vielfältiger werden kann!

In dieser Folge erfährst du…

  • welche frühen Verletzungen Perfektionismus hervorrufen
  • etwas über wahre Motivation
  • etwas über deinen inneren Kritiker und deinen inneren Richter
  • wieso Perfektionismus dich abhalten will, sichtbar zu sein
  • welche Ängste transformiert werden wollen, um Perfektionismus zu transformieren
  • was Perfektionismus mit Zwang zu tun hat
  • welcher Schlüssel die Tür zu gelassener Zielstrebigkeit öffnet

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von „libsyn” zu laden.
Datenschutzerklärung von „libsyn”

Inhalt laden

Willst du diese Folge in Textform genießen? Du findest die Transkriptionen sämtlicher Folgen in meinem kostenlosen Membership Bereich. Hier gelangst du zur Startseite, wo du dich mit deiner Mailadresse und deinem Namen anmelden bzw. ein Konto anlegen kannst.

Meinen Podcast findest du auch auf:

Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration beim Lauschen. Ich freue mich riesig über Kommentare (z.B. auf Instagram @verenakoenig.official), in denen du teilst, was dich in dieser Folge berührt hat. Ich freue mich sehr, dass wir verbunden sind!

Wenn du künftig keinen Podcast mehr verpassen möchtest, melde dich gerne zum kostenlosen Newsletter an.

Lebe kreative Transformation

Tausche dich mit anderen kreativen, wachen Menschen in meiner Facebookgruppe aus: