Dein Wegbegleiter zu Verbundenheit und Sicherheit im Hier und Jetzt

Du bist größer als das, was dir passiert ist.

Finde Sicherheit im Hier und Jetzt und entfalte deine Kraft.

Hast du schon manchmal gedacht

  • irgendwas stimmt mit mir nicht
  • alle anderen kriegen es hin, nur ich nicht
  • ich wäre besser ohne meinen Körper dran
  • das Leben ist ein Kampf
  • ich bin schuld
  • es wird niemals besser werden.

Mit diesen Gedanken bist du nicht allein,
denn sie können klassische Traumafolgen sein.

Viele Menschen leiden an Symptomen und Mustern, die sie – trotz vieler Bemühungen – nicht loswerden.
Vielleicht kennst du das auch?

  • Das Leben scheint von den langen Schatten der Vergangenheit durchdrungen zu sein.
  • Depressive Episoden oder tiefe Einsamkeit und Gefühle wie Angst und Panik durchfluten den Alltag und lassen sich kaum regulieren.
  • Das Nervensystem ist aus der Balance.
  • Häufig kommen körperliche Beschwerden wie chronische Schmerzen, Schlafstörungen oder Autoimmunerkrankungen dazu.
  • Zwischenmenschliche Beziehungen sind belastet und nicht erfüllend oder viel zu wenig vorhanden.
  • Eigentlich geht es nur darum, zu funktionieren, was unendlich anstrengend ist.
  • Oft breiten sich Verzweiflung, Resignation und Ohnmacht oder sogar Selbsthass aus.
  • Alles scheint aus dem Gleichgewicht zu sein.
  • Das Hier und Jetzt ist kein sicherer Ort.

Diese Dysbalance entspricht nicht unserem natürlichen Zustand!

Sie hat ihre Gründe meist in der Vergangenheit. Häufig ist sie Folge früher Traumata.
Eine chronische Dysbalance ist oft Ausdruck einer Anpassungsstrategie an widrige Umstände. Diese Anpassung war einstmals notwendig oder sogar rettend. Doch jetzt erzeugt sie Leid. Überlebensstrategien aus frühen Prägungen begleiten uns unser Leben lang, bis wir beginnen, sie bewusst und kontinuierlich zu verändern.

So, wie es jetzt ist, muss es nicht bleiben.

Denn unser Nervensystem ist zeitlebens in der Lage, zu lernen. Unsere frühen Muster müssen nicht lebenslänglich wirksam bleiben. Es braucht jedoch den richtigen Ansatz, Mut, Kraft und eine Portion Selbstliebe.

Es ist nie zu spät, eine heilsame Balance zu gestalten und Sicherheit im Hier und Jetzt zu finden.

Schau dir das Video an

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du
die Datenschutzerklärung von Vimeo.

Video laden

Der Nervensystemkompass begleitet dich auf eine tiefgreifende, transformierende Reise hin zu…

Traumawissen

Das Wissen über Trauma hat die Kraft, deine Welt zu verändern.

Zugang zu deinem Nervensystem

Wenn du dein Nervensystem veränderst, veränderst du dein Leben.

Verbundenheit

Das Versehrte in dir ist nicht länger allein.

Regulationsübungen

Wenn du weißt, was du tun kannst, endet die Ohnmacht.

Selbstwirksamkeit

Deine Handlungen unterstützen deine Gesundheit und dein Wohlergehen.

Sicherheit
im Hier und Jetzt

Die Schatten der Vergangenheit verlieren ihre Kraft.

Komm mit mir auf die Reise!

In 3 Modulen über 11 Wochen tauchen wir in wissenschaftliche Erkenntnisse über die Funktionsweise unseres Nervensystems ein, um zu verstehen, wie es unsere gesamte menschliche Erfahrung beeinflusst, insbesondere nach Erfahrungen von intensivem Stress oder auch Trauma.

Da Wissen uns nur nützt, wenn wir es umsetzen und verkörpern, führt dich der Nervensystemkompass auch in intensive, wohltuende und sanfte praktische Erfahrungen, die dein Nervensystem stärken und dich in deine Selbstwirksamkeit führen.

Das geschieht, indem du zahlreiche wirksame Übungen zur Selbstregulation erlernst, Schritt für Schritt die Sprache deines Nervensystems zu verstehen beginnst und ressourcenreiche innere Anteile kräftigst.
Der Nervensystemkompass ist in einen umfassenden wissenschaftlichen Rahmen gefasst, so dass die praktischen Übungen ihre volle Wirkung entfalten können, da du nicht nur das „Wie” erlernst, sondern auch das „Warum” verstehst. Das ist die Voraussetzung, um echte Autonomie und Freiheit zu entwickeln.

Der Nervensystemkompass nimmt dich mit auf eine Forschungsreise in dein Inneres.
Indem du intensiv mit deinem Inneren in Kontakt trittst und achtsam forschst, stärkst du deine Verbindung zu dir selbst und zum Unversehrten in dir.

Auf dieser Reise erlebst du Verbundenheit auch im Außen. Weggefährtinnen und Weggefährten und ein Team aus kompetenten Reisebegleiterinnen gehen den Weg gemeinsam mit dir.

Orientierungswoche

Den Weg bereiten, Ankommen, Verbindungen knüpfen

Modul 1

In Verbindung treten
3 Wochen: Wissen sammeln, üben, integrieren

  • Dein Nervensystem kennenlernen
  • Sicherheit kreieren
  • Dein Neurozeptives Gewahrsein stärken
  • Ressourcen bilden
  • Prägungen erkennen und ihnen heilsam begegnen
  • Regulierende Übungen, Reflexionsfragen und Meditationen
  • Gruppencall zum Üben und Integrieren
Modul 2

Muster erkennen und Veränderung anbahnen
3 Wochen: Wissen sammeln, üben, integrieren

  • Inneren Anteilen begegnen
  • Kern-Überlebensstrategien erkennen
  • Trigger erkennen und entkräften
  • Dein Nervensystem und deine inneren Anteile stärken
  • Regulierende Übungen, Reflexionsfragen und Meditationen
  • Gruppencall zum Üben und Integrieren
Modul 3

Frieden und Lebendigkeit kreieren
3 Wochen: Wissen sammeln, üben, integrieren

  • Ganzheitliche Gesundheit
  • Deinen Körper unterstützen
  • Traumabedingten Glaubenssystemen heilsam begegnen
  • Resilienz bilden
  • Regulierende Übungen, Reflexionsfragen und Meditationen
  • Gruppencall zum Üben und Integrieren
Integrationswoche

Den Weg würdigen, Standortbestimmung und Integration

Der Weg geht weiter

Gemeinsam heilsam verbunden weitergehen, verbunden in der Gruppe weiter wachsen, üben, Lebendigkeit kultivieren

Ich wünsche mir, dass alle Menschen, die von (frühem) Trauma betroffen sind und noch an dessen Folgen tragen, erkennen und spüren können:

Du bist größer als das, was dir passiert ist.

Es ist nie zu spät, um Sicherheit im Hier und Jetzt zu finden und die eigene Kraft nach und nach zu entfalten.

Ich weiß, wieviel Heilsames durch richtig angewendete Interventionen und Werkzeuge mit der passenden inneren Ausrichtung möglich ist, und dieser Kurs soll einen Beitrag dazu leisten, dass du deine Selbstwirksamkeit entdeckst und aus alter Ohnmacht und Hilflosigkeit herausfindest.

Er soll dich unterstützen, dass du das Blatt zum Guten wenden kannst und dass du Schritt für Schritt deinen Weg zu mehr Balance, Gesundheit, Zufriedenheit und Verbundenheit gehen kannst.

Das erwartet dich im Kurs

Wissen

Alles was du wissen musst, damit du einen Prozess aktiv und nachhaltig gestalten kannst. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Wissen ist Macht – denn es stärkt die Selbstwirksamkeit.

Traumawissen

  • Du erhältst grundlegendes wichtiges Wissen über Traumadynamiken und Traumafolgesymptome.

Neurobiologie

  • Du erfährst, wie unser Nervensystem funktioniert, was Stress ist und was ein Trauma ist, wie Traumafolgen entstehen und was es braucht, um sie
    zu transformieren.
  • Du lernst die Polyvagaltheorie kennen und verstehst die Zusammenhänge zwischen Stress und körperlichen Erkrankungen und Symptomen
  • Du erfährst, was wahre Veränderungsprozesse neurobiologisch betrachtet sind und wie sie gelingen können

Praxis

  • Du erlernst viele praktische Übungen zur Selbstregulation
  • Du bekommst jede Menge Inspiration zur gezielten Selbstreflexion
  • Du findest klare Anregungen, was du direkt umsetzen kannst, um positive Veränderungen einzuleiten und  Heilsames zu kultivieren

Verbundenheit

Du kannst die große Kraft der Verbundenheit als Anker in deinem Prozess genießen.

  • Du bist auf einer Reise mit Weggefährtinnen und
    -gefährten
  • Du verbindest dich in regelmäßigen Livesessions zum Üben, Beantworten von Fragen und zum Austausch
  • Du erfährst Halt durch die Präsenz von Fachassistentinnen zur Unterstützung im Kursbereich
Du erlebst dich in einem lebendigen Prozess,
der weit über die Kursdauer hinaus gehen wird.

Für wen ist der Kurs?

  • Für alle Menschen, die sich danach sehnen, dass es leichter, besser und schöner sein kann und die schon vieles probiert haben.
  • Für alle Menschen, die lernen wollen, ihr Nervensystem besser zu regulieren und mehr Selbstwirksamkeit zu erlangen, statt von der Vergangenheit dominiert zu werden.
  • Für alle Menschen, die ihr Wohlergehen körperlich und emotional nachhaltig verbessern wollen.
  • Für alle Menschen, die ihren inneren Kompass wieder entdecken wollen und lernen wollen, wie man ihn nutzen kann, um auf seinem Weg zu bleiben.
  • Für alle Menschen, die bereit sind, sich selbst wichtig genug zu nehmen, um positive Veränderungen im Inneren und im Außen zu fördern und Neues zu erkunden.
  • Als Unterstützung für alle Menschen, die sich bereits in einer 1:1 Begleitung oder Therapie befinden.

Für wen ist er nicht?

  • Für Menschen, die eine 1:1 Begleitung oder Therapie brauchen, da der Nervensystemkompass beides nicht ersetzen kann und in diesem Fall überfordern würde. Ergänzend zu einer bereits vorhandenen (therapeutischen) Begleitung kann der Nervensystemkompass sehr unterstützend sein.
  • Für Menschen, die keinen Raum und keine Zeit für eigene innere Arbeit finden können, da der Kurs dann seine Kraft nicht entfalten kann.

Bist du dabei?

Nachhaltige Veränderung entsteht dann, wenn man dranbleibt.
Du kannst in den 11 Wochen des Kursverlaufs sehr viel für dich tun, lernen, üben um tief gehende Veränderungen zu bahnen. Nach und nach integrierst du all das gewinnbringend in deinen Alltag.
Wenn du dir über die 11 Wochen hinaus weitere begleitete Übungssessions, eine motivierende und unterstützende Community und die Möglichkeit der schriftlichen Fragenbeantwortung von meinem Fachassistenzteam wünschst, kannst du weitere 12 Wochen deiner Reise mit uns gemeinsam gehen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Wegabschnitt mit dir!

Der Nervensystemkompass startet am 10. März 2024 und dauert 11 Wochen lang.
Die Anmeldung zum Nervensystemkompass startet am 11. Februar 2024 und endet am 25. Februar 2024 um 23:59 Uhr.
Der nächste Kursdurchgang findet im Frühjahr 2025 statt.

Nervensystemkompass

11 Wochen

  • Onlinekurs in 3 Modulen: ca. 27 Stunden Videomaterial, 22 Theorie- und Praxisvideos, Live-Sessions und 25 Audios mit Meditationen und praktischen Übungen
  • Live Auftaktveranstaltung
  • 3 live Q&A Sessions
  • 3 live Regulationssessions mit dem Support-Team
  • Betreuung von Fragen durch geschulte Fachassistentinnen
  • Tools und Übungen zur Regulation, um die Inhalte in die Praxis umzusetzen
  • Kartenset zur Selbstregulation
  • Wunderschön gestaltetes Workbook als Prozessbegleiter auf deinem Weg
  • 3 Bonus-Videos und Worksheets zum Thema „Die Heilkraft der Verbundenheit”
  • Bonus-Videos der Masterclass „Die Sprache des Nervensystems”
  • Zugang zum exklusiven Community Bereich zur gegenseitigen Unterstützung und Vernetzung
ab 879,- Euro
inkl. 19% MwSt.

Nervensystemkompass

23 Wochen

  • Onlinekurs in 3 Modulen: ca. 27 Stunden Videomaterial, 22 Theorie- und Praxisvideos, Live-Sessions und 25 Audios mit Meditationen und praktischen Übungen
  • Live Auftaktveranstaltung
  • 3 live Q&A Sessions
  • 3 live Regulationssessions mit dem Support-Team
  • Betreuung von Fragen durch geschulte Fachassistentinnen
  • Tools und Übungen zur Regulation, um die Inhalte in die Praxis umzusetzen
  • Kartenset zur Selbstregulation
  • Wunderschön gestaltetes Workbook als Prozessbegleiter auf deinem Weg
  • 3 Bonus-Videos und Worksheets zum Thema „Die Heilkraft der Verbundenheit”
  • Bonus-Videos der Masterclass „Die Sprache des Nervensystems”
  • Zugang zum exklusiven Community Bereich zur gegenseitigen Unterstützung und Vernetzung
  • 12 Wochen Zusatzbegleitung zur Integration der Inhalte
  • 4 zusätzliche Regulationssessions mit dem Support-Team
  • Betreuung von Fragen durch geschulte Fachassistentinnen
ab 1.179,- Euro*
inkl. 19% MwSt.
*) Bei jetziger Buchung kostet diese Kursvariante 300,- Euro zzgl. zu den Kosten des Online-Kurses. Du kannst die Zusatzbegleitung auch zu einem späteren Zeitpunkt nach Kursstart für 400,- Euro hinzu buchen.
Sei dir gewiss: Es ist nichts falsch mit dir.
In der Zuwendung zu deinem Nervensystem, deinen Emotionen und deinem Körper liegt der Schlüssel für nachhaltige, heilsame Veränderung.
Und es ist nie zu spät, um damit zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen

Termine

Hier findest du eine Übersicht der live Termine:

  • 10. März, 19:00 Uhr: Auftaktveranstaltung
  • 24. März, 19:00 Uhr: Regulationssession mit einer Fachassistentin
  • 07. April, 19:00 Uhr: Q&A Session
  • 20. April, 19:00 Uhr: Regulationssession mit einer Fachassistentin
  • 28. April, 19:00 Uhr: Q&A Session
  • 12. Mai, 19:00 Uhr: Regulationssession mit einer Fachassistentin
  • 26. Mai, 19:00 Uhr: Q&A Session

Die optionale 12 Wochen Zusatzbegleitung startet direkt im Anschluss an den Nervensystemkompass und dauert von 26. Mai – 18. August 2024.
Hier findest du eine Übersicht der zusätzlichen Regulationssessions:

  • 16. Juni, 19:00 Uhr
  • 07. Juli, 19:00 Uhr
  • 28. Juli, 19:00 Uhr
  • 18. August, 19:00 Uhr
Was soll ich tun, wenn ich nicht genug Zeit habe, alles im Tempo des Kurses mitzumachen?
Dein Tempo ist das einzig wahre Tempo und du kannst nichts verpassen. Nimm dir die Zeit, die du brauchst und achte deine Grenzen. Du versäumst nichts, wenn du langsamer gehst, im Gegenteil, deine Achtsamkeit gibt deinen Ergebnissen Nachhaltigkeit. Wenn du möchtest, steht dir zusätzlich die Möglichkeit offen, die 12-wöchige Zusatzbegleitung zur Integration der Inhalte zu nutzen. Alles Infos dazu findest du hier.
Was mache ich, wenn ich bei einer Livesession nicht dabei sein kann?
Alle Livesessions werden aufgezeichnet und stehen dir dann im Kursbereich zur Verfügung. Natürlich ist es besonders schön und wertvoll, wenn du so oft wie möglich live dabei sein kannst.
Was, wenn ich mit der Technik nicht klarkomme?
Unser Supportteam ist gerne für dich da! Schreibe uns einfach an support@verenakoenig.de
Was soll ich tun, wenn ich bei Inhalten nicht weiterkomme?

In unserem exklusiven Communitybereich hast du die Möglichkeit, dich mit anderen feinen Weggefährtinnen und Weggefährten auszutauschen und „Kursbuddys” zu finden. Der achtsame Austausch mit anderen kann eine wunderbare und stärkende Ressource für den eigenen Heilungsprozess sein und ermöglicht ein neues Feld der Verbundenheit. Wir möchten dich daher ganz herzlich dazu einladen, diese Möglichkeit zu nutzen und euch gegenseitig auf eurem Weg zu unterstützen.

Im Communitybereich kannst du auch Fragen stellen, die mehrmals wöchentlich von unseren Fachassistentinnen beantwortet werden. Außerdem kannst du deine Fragen auch gerne für die live Q&A Sessions einreichen, in denen Verena so viele Fragen wie möglich beantwortet.

Was sind die Regulationssessions?
Die Regulationssessions sind einstündige Liveveranstaltungen, in denen unsere Fachassistentinnen Übungen aus dem Kurs anleiten. In diesen Sessions hast du also die Möglichkeit, direkt mitzumachen und die Übungen unter Anleitung zu festigen.

Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen zum Online-Kurs „Nervensystemkompass” findest du in unserem Helpcenter.
Dort kannst du bequem und einfach deine Fragen einreichen, alternativ auch gerne per Mail unter support@verenakoenig.de.