#214 Du bist nicht deine Gefühle und Gedanken – doch was dann?

Transformations – Inspiration

Wir bewegen heute eine ganz interessante Frage einer Hörerin, und zwar geht es hier um einen Satz oder eine Sichtweise, die vor allem in der spirituellen Welt, der spirituellen Szene oder auch der psycho- spirituellen Szene, vielleicht aber auch in verschiedenen Weisheitslehren häufig zitiert wird. Und dieser Satz oder diese Sichtweise führt häufig zu Verwirrung und manchmal auch zu einer Art Entfremdung von sich selbst. Und manchmal – gerade wenn es um Trauma im Hintergrund geht – führt sie auch zu schmerzhaften Erfahrungen. Um welchen Satz es sich handelt, werden wir gleich lüften. Wir wünschen dir jetzt wertvolle Erkenntnisse und eine angenehme Zeit beim Lauschen.

In dieser Folge erfährst du…

  • Warum Gefühle immer einen Sinn haben
  • Warum die Arbeit mit Anteilen für den Umgang mit Gefühlen sehr hilfreich ist
  • Wie es gelingen kann, sich nicht mit seinen Gefühlen zu identifizieren
  • Wie wichtig ein differenzierter und achtsamer Umgang mit Gedanken und Wahrnehmungen ist

Shownotes

  • Kann ich meinem Gefühl vertrauen? // Podcast #98
  • Dem Gedankenkarussell entkommen // Podcast #195
  • Warum Gefühle Angst machen // Podcast #78
  • Umgang mit starken Gefühlen // Podcast #139
  • Du hast eine Frage an uns? Dann schreibt uns eine Mail an support@verenakoenig.de, in der du deine Frage so kurz wie möglich beschreibst. Wir freuen uns auf deine Nachricht.
  • Ich lade dich ein, auf die Transformationsinsel zu kommen. In dieser geschlossenen Facebook-Gruppe findest du Unterstützung und Austausch.
  • Wenn du möchtest, verbinde dich mit mir auf Facebook oder Instagram.
  • In meinem kostenfreien Memberbereich warten viele schöne Geschenke auf dich. Schau gerne mal vorbei.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von „libsyn” zu laden.
Datenschutzerklärung von „libsyn”

Inhalt laden

Willst du diese Folge in Textform genießen? Du findest die Transkriptionen sämtlicher Folgen in meinem kostenlosen Membership Bereich. Hier gelangst du zur Startseite, wo du dich mit deiner Mailadresse und deinem Namen anmelden bzw. ein Konto anlegen kannst.

Meinen Podcast findest du auch auf:

Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration beim Lauschen. Ich freue mich riesig über Kommentare (z.B. auf Instagram @verenakoenig.official), in denen du teilst, was dich in dieser Folge berührt hat. Ich freue mich sehr, dass wir verbunden sind!

Wenn du künftig keinen Podcast mehr verpassen möchtest, melde dich gerne zum kostenlosen Newsletter an.

Lebe kreative Transformation

Tausche dich mit anderen kreativen, wachen Menschen in meiner Facebookgruppe aus: