#257 Die Kraft korrigierender Erfahrungen

Transformations – Inspiration

Wenn Menschen das Gefühl haben, nie Lebensfreude oder Urvertrauen gespürt zu haben, können gute korrigierende Erfahrungen dazu beitragen, neue Erfahrungen zu machen und verbundener und glücklicher zu werden.

In dieser Folge erfährst du…

  • Wie unser Nervensystem nach Sicherheit und Verbundenheit sucht
  • Wie es gelingen kann, das Unversehrte in uns zu entdecken und zu entfalten
  • Was Neuroplastizität ist und wie sie uns dabei unterstützen kann, mehr Lebensfreude zu finden
  • Wie korrigierenden Erfahrungen wirken und genutzt werden können

Diese Folge ist inspiriert durch ein paar Fragen, die ich neulich auf Instagram erhalten habe. Dort lade ich immer mal wieder dazu ein, dass man mir Fragen stellen kann, die ich dann ein paar Tage später versuche, so kurz wie möglich zu beantworten. Und wir bekommen immer so viele Fragen, dass ich es gar nicht schaffen kann, alle zu beantworten. Und da hier drei Fragen zu einem Thema aufgetaucht sind, habe ich mir gedacht, dass ich diese drei Fragen, die ich als zusammengehörig empfunden habe, einfach mit in den Podcast nehme.

Es wird in dieser Folge um die Frage gehen, wie wir etwas lernen können, wenn wir es noch nie gefühlt oder erlebt haben und was dabei der Blick auf das Nervensystem, der Blick auf unser Inneres, die Polyvagaltheorie und auch die Neuroplastizität für eine Rolle spielen.

Shownotes

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von „libsyn” zu laden.
Datenschutzerklärung von „libsyn”

Inhalt laden

Willst du diese Folge in Textform genießen? Du findest die Transkriptionen sämtlicher Folgen in meinem kostenlosen Membership Bereich. Hier gelangst du zur Startseite, wo du dich mit deiner Mailadresse und deinem Namen anmelden bzw. ein Konto anlegen kannst.

Meinen Podcast findest du auch auf:

Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration beim Lauschen. Ich freue mich riesig über Kommentare (z.B. auf Instagram @verenakoenig.official), in denen du teilst, was dich in dieser Folge berührt hat. Ich freue mich sehr, dass wir verbunden sind!

Wenn du künftig keinen Podcast mehr verpassen möchtest, melde dich gerne zum kostenlosen Newsletter an.

Lebe kreative Transformation

Tausche dich mit anderen kreativen, wachen Menschen in meiner Facebookgruppe aus: