Alle Blog-/Podcastbeiträge aus der Kategorie „Blog”

Kategorien

#262 Machtmissbrauch in der Therapie

#262 Machtmissbrauch in der Therapie

Leider kommt er häufiger vor, als viele denken – Machtmissbrauch in der Therapie. Besonders die Traumatherapie ist ein feiner, sensibler Prozess, in dem es für Betroffene oft nicht einfach ist, zu erkennen, ob sie ihren eigenen Empfindungen trauen können. Erfahre, wo Machtmissbrauch beginnt, wie man ihn erkennt und wie Betroffene gut für sich sorgen können.

Weiterlesen
#260 Ist meine Essstörung eine Traumafolge?

#260 Ist meine Essstörung eine Traumafolge?

Sogenannte Essstörungen haben häufig sehr komplexe Hintergründe und können mit Trauma zusammenhängen. Wichtig ist es, achtsam und traumasensibel mit solchen häufig schweren Krankheiten umzugehen, um auf dem Heilungsweg voranzukommen.

Weiterlesen
#259 Medizinisches Trauma – unsichtbare Narben

#259 Medizinisches Trauma – unsichtbare Narben

Medizinisches Trauma ist eine oft übersehene Form der Traumatisierung. Erfahre mehr über die tiefgreifenden Auswirkungen nicht integrierter traumatischer Situationen aus dem medizinischen Kontext und darüber, was zur gelingenden Verarbeitung nötig ist.

Weiterlesen
#258 Wenn Wissen allein nicht reicht

#258 Wenn Wissen allein nicht reicht

Das Wissen über Trauma und Traumafolgen ist so ein wichtiger Baustein, um sich auf den Weg der Heilung zu begeben, und doch genügt Wissen allein oft nicht, um alte Prägungen zu transformieren.

Weiterlesen
#257 Die Kraft korrigierender Erfahrungen

#257 Die Kraft korrigierender Erfahrungen

Wenn Menschen das Gefühl haben, nie Lebensfreude oder Urvertrauen gespürt zu haben, können gute korrigierende Erfahrungen dazu beitragen, neue Erfahrungen zu machen und verbundener und glücklicher zu werden.

Weiterlesen
#255 Trauma durch Mobbing

#255 Trauma durch Mobbing

Kann Trauma eine Folge von Mobbing sein? Wie kommt es zu Mobbing? Und was können Menschen, die von Trauma betroffen sind oder Trauma beobachten, tun, um Traumafolgen zu verhindern?

Weiterlesen
#254 Trauma und die Angst vor Stille

#254 Trauma und die Angst vor Stille

Die Vermeidung von Stille und die Angst davor, in der Stille mit Gefühlen und Körperempfindungen konfrontiert zu werden, die aus unserem Inneren nach oben dringen, können Folgen von Traumatisierung sein.

Weiterlesen
#250 Wenn Fürsorge erdrückt

#250 Wenn Fürsorge erdrückt

Abgrenzung und Selbstbestimmung kann herausfordernd und schwierig sein, wenn zu viel Fürsorge erdrückt, Grenzen nicht respektiert werden und keinen Raum für Selbstbestimmung da ist.

Weiterlesen
#249 Trauma und der Sog zum Schrecklichen

#249 Trauma und der Sog zum Schrecklichen

Warum schauen so viele Menschen gebannt hin, wenn etwas Schreckliches passiert? Warum fühlen sich Menschen zu Horrorfilmen oder Gewaltdarstellungen hingezogen? Was hat das möglicherweise mit Traumafolgen zu tun?

Weiterlesen
#248 Schatten der psycho-spirituellen Szene

#248 Schatten der psycho-spirituellen Szene

Angebote aus der psycho-spirituellen Szene klingen oft verlockend, häufig steckt ein ausgeklügeltes Marketing dahinter, aber es stecken auch Gefahren hinter diesen Angeboten. Um den Umgang mit Triggern und anderen Folgen geht es in dieser Podcastfolge.

Weiterlesen

Kategorien